)

Sonn-/Feiertagsmorgen

Die Sendungen "Sonntagmorgen" und "Feiertagsmorgen" im Deutschlandfunk Kultur werden moderiert von:

Olga Hochweis
Oliver Schwesig
Matthias Hanselmann
Uwe Golz

  • 25. Dezember 2017 - Feiertagsmorgen

    Es ist eine komplexe Wechselbeziehung aus Geben und Nehmen: Das passende Geschenk - mit Herz und Einfühlungsvermögen ausgesucht - kann seinen Empfänger tief berühren und als warme Erinnerung und Dankbarkeit nachhallen. Eine lieblose Gabe dagegen lässt sich bisweilen auch als Kränkung empfinden.

  • 24. Dezember 2017 (Sonntagmorgen)

    Heute kommt der Weihnachtsmann, Santa Claus, Santa Klaus, Père Noël oder Sinterklass. Ja, es gibt ihn. Und an diesem Sonntagmorgen beweisen wir es - mehr oder weniger.

  • 26. November 2017 - Erinnerungen

    Erinnerungen kommen plötzlich und manchmal unerwartet. Bilder aus der Vergangenheit - von der ersten Liebe, der ersten Trauer, dem ersten Kuss oder dem ersten Frust. Es sind Erlebnisse, die unser Leben bestimmt haben und noch immer – tief drinnen – bestimmen.

  • 31. Oktober 2017 (Reformationstag)

    Zwischen Martin Luther, Halloween und Los Muertos - der 31. Oktober hat es in sich. Und weil das so ist, werden wir mit Magie und Zauber dem ganzen Feiertag auf die Pelle rücken. Drei Stunden zwischen Abrakadabra, Simsalabim und Hexentanz.

  • 13. August 2017

    Diesen Sonntagmorgen machen wir - dem Tag zu Ehre - mit links. Weltweit wird heute der "Tag der Linkshänder" gefeiert und unsere Musiker machen da keine Ausnahme. Fast alle sind mit der Linken besser als mit dem "guten Händchen" - aber alle Seiten haben ihre Berechtigung.

  • 6. August 2017

    Schwestern machen es nicht nur für sich selbst und untereinander - Schwestern sind - für manche Brüder - der Schmerz oder die Freude des Lebens. "Vielleicht gibt es auf dem Jahrmarkt des Lebens keine besseren Satiren als Briefe. Nehmt einen Pack von denen, die euch euer teurer Freund vor zehn Jahren schrieb: Euer teurer Freund, den ihr jetzt haßt! Seht einen Haufen von Briefen an, die eure Schwester an euch geschrieben: Wie sehr hinget ihr aneinander, bis ihr wegen eines Legats von zwanzig Pfund miteinander Streit bekamt! Gelübde, Liebesschwüre, Versprechungen, vertrauliche Mitteilungen, Dankbezeugungen - wie seltsam liest sich das...", schrieb der englische Autor William Makepeace Thackeray im 19. Jahrhundert - und heute??? Moderation: Olga Hochweis

« 1 2 3 »