)

Top & Flop - die CD-Kritiken

Jeden Tag erscheinen neue CDs – einen Überblick zu bewahren ist fast unmöglich, sie alle zu hören erst recht. Auch wir können nicht alles hören, aber wir können ihnen eine kleine Auswahl von CDs präsentieren, die es lohn zu hören – oder auch nicht. Denn nichts ist schlimmer, als der alltägliche, musikalische Müll. Aber nichts ist schöner, als Musik die mitten ins Herz trifft und unserem Hirn Nerven-Nahrung gibt.

  • Bob Dylan

    Jede neue Platte Bob Dylans löst ein Erdbeben aus so scheint es jedenfalls. Kein anderer Künstler auf dieser Welt, mit Ausnahme vielleicht von Van Morrison, kann trotz griesgrämig zur Schau getraener Unnahbarkeit, noch immer auf eine solch solide und große Fangemeinde bauen – und das immerhin nach fast 50 Jahren im Geschäft.

« 1 2 3 4 5 6 7 8